Deutsch  English  Français  Italiano   Print this page

object icon Theilersbirne (?) (14-003-620)

Zuletzt verändert: 23.11.2016
ObstBirne

Sorte

General

Volks-/Trivialname:
(CROPNAME)
pear
Offizieller Sortenname:
(VARNAME)
Theilersbirne (?)
Nummer der Sortengruppe mit identischem genetischen Profil:
(GENVARGROUPNUMB)
773
Bemerkungen bezüglich dem genetischen Profil:
(GENVARGROUPREMARKS)
ProbeNr B1154; Büron; BaumNr. 5.0045
Ursprungsland:
(VARORIGIN)
Schweiz
Sortennummer:
(VARNUMBER)
140030620
Erhaltungsstatus Sorte:
(VARCONSERVSTAT)
ja
Sortencode:
(PLCODE)
14-003-620
Evaluationsstatus der Sorte:
(VARVALIDITY)
ja
NAP Kriterium Code:
(CRITCODE)
Schweizer Sorte (in der Schweiz entstanden oder gezüchtet)
Trivialname deutsch:
(VARCOMMONNAMED)
(Kultur) birne, Birnbaum
Trivialname französisch:
(VARCOMMONNAMEF)
poire, poirier
Trivialname italienisch:
(VARCOMMONNAMEI)
pera, pero
Synonym Sorte:
(VARSYNONYM)
Luzernerbirne, Sträulibirne, Streuler, Streulerbirne, Theiligsbirne, Weissbründler, Unterländer, Zuckerbirne
Referenz historisches Inventar:
(HISTREV)
Kessler 1948
Total lebende Akzessionen dieser Sorte in allen Sammlungen:
(GLOBACCVAR)
5
Bemerkungen:
(VARREMARKS)
Zuckerbirne Nr. 106070 absolut sicher identifiziert als Theilersbirne, Egger/Gantner 2005, 106070, Stammt nach Bosshard + Kraft ( Beste Obstsorten, 1823 erstmals erwähnt ) aus Wädenswil

absolut sicher Egger ist falsch:
Theilersbirne Nuklearstock Agroscope hat GG 848. GG 773 wie hier beschrieben hat massiv abweichende Allelenlängen. (Liste KG 2016)

Diese Sorte gehört zu den folgenden Listen:
  • Inventarliste Birnen / poire (1490)Inventarliste mit den im Rahmen des NAP provisorisch und definitiv zu erhaltenden Birnensorten. …Bundesamt für Landwirtschaft BLW / Office fédéral de l'agriculture OFAG
  • Positivliste "Obst" (3284)Bundesamt für Landwirtschaft BLW / Office fédéral de l'agriculture OFAG
  • Positivliste "Birne" (1031)Bundesamt für Landwirtschaft BLW / Office fédéral de l'agriculture OFAG
  • Kessler 1948 Birnen (84)Bundesamt für Landwirtschaft BLW / Office fédéral de l'agriculture OFAG

lebend4
gestorben2
nicht definiert1

Von dieser Sorte ausgehende Akzessionen